icon

 

absolutely connylous

... warum hier in letzter zeit nicht so oft geblogged wird: ich bin momentan blogtechnisch recht eingespannt und blogge auf/über/unter ZCOPE und MASSIVE ART.



morgen zcoped der nikolaus from MASSIVE ART on vimeo.



irgendwie finde ich mich in der figur vom düringer perfekt wieder. und nicht nur wg dem essen und trinken. auch ich verfüge nun über ein navigationssystem, das sich regelmäßig die zunge aus dem hals schreit, weil ich nicht wie angesagt abbiege. was soll ich auch mit der angabe "in 200 meter"? tststs...

sodala, die fr mar-tina wirft mir also wiedermal was an den kopf und will interna wissen. sollse kriegen...
  1. wer öfter schweigt, hat weniger zu sagen: ich rede gerne, oft und viel. was mir ua den spitznamen "hypertextconny" (© by helge) für 24/7 verfügbarkeit und die fähigkeit, jederzeit und überall in ein gespräch "lenkend" eingreifen zu können sowie erst kürzlich das prädikat "kalashnikov" für reden ohne luft holen zu müssen, eingebracht hat. das einzige, was ich zu meiner verteidigung vorzubringen habe, ist eine beidseitige erbliche vorbelastung sowie die angewohnheit dieser familie, sich oft in einer art geheimcode zu unterhalten: themen immer nur mit ein oder zwei sätzen anfangen und dann völlig unerwartet im laufe des weiteren gesprächs kurz streifen, da kommt garantiert keiner mit...
  2. gefährliches halbwissen: ich bin ein hoffnungsloser generalist, es gibt nur ganz wenige themen, in denen ich mich spezialisiert habe. zu allem anderen schaut's in meinem kopf aus wie in einem wiki mit lauter angefangenen/halbfertigen artikeln. ich merk' mir auch meistens nur die unwichtigen details (was andererseits bei der millionenshow von vorteil sein könnte).
  3. sie kam, sah nix und siegte (trotzdem): als kurzsichtige mit durchaus berechtigtem anspruch auf einen blindenhund ist die welt in 3D ein ständiges abenteuer. ich werd wohl mein leben lang keine zusammenhängende woche ohne blaue flecken, kratzer und/oder aufschürfungen schaffen.
  4. on/off: kaum halbe sachen gibt's, wenn's um den aktivitätsstatus geht - entweder "keine gefangenen" oder auf standby. zu letzterem paßt auch mein horoskop, in dem es heißt "der krebs verhält sich bei gefahr wie eines dieser kleinen tiere und stellt sich tot".
  5. ich fahre, also bin ich: meinen stil möchte ich jetzt mal - zugegebenermaßen euphemistisch - als "eigenwillig" bezeichnen, was mir auch sicher der herr kollege daniel bestätigen wird, der mit mir und quietschenden reifen auf der falschen seite der verkehrsinsel eingebogen und einem militärlaster entgegengerast ist. auch das scheint in den genen verankert zu sein, ich verweise auf den fall, als meine schwester und meine tante sich auf der anderen seite des kreisverkehrs plötzlich von angesicht zu angesicht gegenüberstanden.
  6. zu conny, der tyrannin...: ich gestehe, arbeitskollegen zu tyrannisieren, indem ich sie vor dem mittagessengehen erstmal warten lasse ("ich muß nochmal woohiiiin"), um sie dafür danach dorthin zu zwingen, wo ich hin will. natürlich keinesfalls in eine schlecht gelüftete lokalität, wenn ich gerade die haare frisch gewaschen habe. und das essen muß in der farbe zu den klamotten passen, was wiederum mit punkt 3 und gelegentlichen feinmotorik-aussetzern zu tun hat.

ich glaub' horoskope ja sowieso nur dann, wenn sie mir richtig gutes verheißen. und das ist definitiv eines der besten (und stimmt gleich für die ersten zwei wochen des neuen jahres :-):

Krebs 22.06. - 22.07. (vogue.com)

LIEBE & FREUNDSCHAFT
Bei Ihnen wird 2007 alles anders. Partner und Freunde kennen Sie kaum wieder: Denn Häuslichkeit war gestern, Kuscheln zu wenig, Fernsehen einfach nur uncool. Im Saturnjahr erwacht Ihre Experimentierfreude. Sie wollen unterwegs sein, Neues erleben, den Puls der Zeit spüren. Ihr Partner muss sich umstellen, dürfte aber begeistert sein – vor allem in erotischer Hinsicht. Wer auf der Suche ist, kann sich freuen. Mit Ihrer tollen Ausstrahlung treffen Sie auf völlig andere Männer als bisher. Schlechte Erfahrungen sind wie weggewischt. Beste Zeit für Flirts und heiße Nächte: Mitte März bis August. Ab September wollen Sie sich fest binden. Nur zu!

BUSINESS-TRENDS
Die Sterne sind überzeugt, dass Ihr Aufstieg 2007 eine sichere Sache ist! So kann in Ihrer Firma schneller als Sie glauben eine höhere Position frei werden. Greifen Sie zu.

Auch ein Ortswechsel oder ein selbstständiges Business, bei dem Sie sich selbst verwirklichen können, ist drin. Bereiten Sie sich aber gut vor! Die anspruchsvolleren Projekte sind nicht nur mit einem höheren Einkommen verbunden. Sie müssen alles geben, was in Ihnen steckt. Ab September steht Saturn hinter Ihnen. Dann werden Vorgesetzte bzw. Geschäftspartner genau wissen, dass sie auf das richtige Pferd gesetzt haben.

GESUNDHEIT & FITNESS 2007 sagen Sie Ihren Igel-Tagen adieu. Denn Sie haben in diesem Jahr keinen Grund, sich zu verkriechen, um eventuelle Wunden zu lecken. Uranus inspiriert Sie, sich an der Natur zu ergötzen und auf Seelenforschung zu gehen. Meditieren Sie doch mal unter einem uralten Baum und spüren Sie seine Kraft. Nehmen Sie innere Bilder wahr. Sie sind Hinweise Ihrer Seele, denen Sie folgen sollten. Verlassen Sie alte Pfade und durchstreifen Sie den Wald querfeldein. Reichlich Energie und Mut schenkt Ihnen Mars, am meisten von April bis August und ab Oktober. Dann wird aus sensiblen Krebsen ein richtiges Kraftwerk.

blauer fleck
unlängst noch im halbschlaf unglücklichst beim besteigen der badewanne (nein, unsere dusche hat noch keine gleichnamige wand) ausgerutscht. als trophäe einen prächtigen blauen fleck davongetragen, der sein äußeres nach zwei tagen verdächtig einem pom bär (dem eßbaren, nicht dem maskottchen) angenähert hat.

ob das auf ebay was gebracht hätte?

erst vor kurzem kennengelernt und schon krieg' ich was an den kopf geschmissen: mar-tina hat mir ein stöckchen zugeworfen.

warum bloggst du?
ich schreibe gerne, hab' den blog auch schon als linksammlung mißbraucht, bin vom schatz angesteckt worden...

seit wann bloggst du?
seit dem 02.08.04, also seit fast genau zwei jahren.

warum lesen deine leser deinen blog?
ich würde ja gerne schreiben, weil ich so hochintelligente und interessante beiträge habe, aber ein blick auf meine logfiles zeigt mir, daß die meisten leute auf der suche nach "löffelchenstellung'" bei mir vorbeikommen.

welche war die letzte suchanfrage, über die jemand auf deine seite kam?
und da war sie wieder, die löffelchenstellung...

WM-songs auflistung 2006
das ist gnädiger- und irgendwie unglaublicherweise fast spurlos an mir vorübergegangen.

welcher deiner blogeinträge bekam zu unrecht zu wenig aufmerksamkeit?
ich bin ja versucht zu sagen, alle... na, vielleicht "shaggadelic" - das zeugnis meines ersten und bis jetzt auch letzten auftrittes mit shaggy. leider ist das photographische beweismaterial mehr als nur dürftig, aber ich habe zeugen!

dein aktueller lieblings-blog?
hm, das ist schwer... am ehesten boingboing. die blogs vom schatz (1 und 2) rennen natürlich außer konkurrenz, eh klar.

welchen blog hast du zuletzt gelesen?
popgadget - personal tech for women

wie viele feeds hast du gerade im moment abonniert?
90 (//www.bloglines.com/public/connymaniac)

an welche vier blogs wirfst du das stöckchen weiter und warum?
an den teekiller, weil ich ihm manche der fragen auch schon gerne gestellt hätte, an timanfaya, der meinen blog von allen am längsten abonniert hat, an flog, der meinen blog erst vor ein paar tagen zu seinen abos hinzugefügt hat und adventureromania, damit man wieder mal was von ihr hört...

@ vom stöckchen getroffene: das hier ist kein einfaches stöckchen, sondern eines mit tracking. auf donvanones' seite gehen und weitermachen... (anleitung gibt's dort; ID ist 1323123)

@ alle anderen: bei donstag kann man schauen, wie weit das stöckchen geflogen ist (bißchen geduld beim laden bitte :-)

conny auf dem auto
stranges erlebnis letzte woche. ich sitze nichtsahnend in der straßenbahn und starre durchs fenster. und was muß ich da sehen? mich selbst als autoaufdruck. und mir hat man damals gesagt, die photos wären nur für eine messe-einladung. zufällig war ich dann auch auf dieser messe und da haben sie ein photo der serie sogar 3-4 meter groß gedruckt...

herd
endlich, wir haben einen herd. da die finale küchenplatte weiterhin auf sich warten läßt (...), gibt's nun zur edlen preßspanplatte den sechstufigen zweiplatten-luxusherd um € 24.90 vom zielpunkt.

brötchen unter der motorhaube
beim sicherungswechsel auf der fahrt nach wien staunten wir nicht schlecht - hat da doch irgendjemand einen halben laib brot neben dem motor plaziert. mittlerweile ist es gut durchgetoastet. sowas - hab' ich also zu den rund 50 pferdestärken auch noch eine brötchenstärke unter der motorhaube...

 

Directory of General Blogs

twoday.net

xml version of this page

xml version of this page (summary)

xml version of this topic

powered by Antville powered by Helma
blog-o-rama.de

Blog Suche im Netz

blogoscoop Personal Blogs - BlogCatalog Blog Directory